AI04 Abisoliermaschine

AI04 Abisoliermaschine

Die AI04 ist eine elektromotorisch angetriebene Abisoliermaschine zum Abisolieren von Kabeln der Querschnitte 2,5 – 16 mm².

Beschreibung

AI04 Abisoliermaschine

zum Abisolieren von Kabeln der Querschnitte 2,5 – 16 mm²

Die AI04 ist eine elektromotorisch angetriebene Abisoliermaschine. Gut handhabbare Einstellmöglichkeiten bieten die Voraussetzung einer exakten Abisolierung von Leitern verschiedenster Isolationen.
Die Abisolierreste fallen in einen herausziehbaren Abfallbehälter. Nach der Abisolierung ist der Leiter zum Aufcrimpen von Aderendhülsen oder anderen Kontakten vorbereitet. Anwenderforderung, die Leiter eines Kabels oder Drahtbundes zur Weiterverarbeitung durch Anschneiden der Isolation, ohne den angeschnittenen Teil ganz zu entfernen, vorzubereiten, wurde mit der Funktion Teilabisolierung entsprochen. Bei der Weiterverarbeitung wird der angeschnittene Teil der Isolation manuell entfernt und der zu verarbeitende Kontakt auf den Leitern aufgecrimpt. Kompakte Bauweise, geringes Gewicht und ein Handgriff ermöglichen einen einfachen Transport an jeden Arbeitsplatz.

 
Materialdurchmesser max. 8 mm
Querschnittsbereich 2,5 – 16 mm²
Abisolierlänge 3 – 20 mm
Leiterlänge – Standard min. 22 mm
+ Abisolierlänge – mit
modifizierter Frontplatte
ca. 15 mm + Abisolierlänge
Taktzeit ca. 1,5 s
Elektrische Anschlussspannung 230 V / 50 – 60 Hz
L x B x H 294 x 180 x 220 mm
Gewicht ca. 9,0 kg

 

In unserem OnlineShop direkt bestellen !

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung