Befestigungselemente mit Schweißbolzenaufnahme SBH, SBF, CTM HellermannTyton

Befestigungselemente mit Schweißbolzenaufnahme SBH, SBF, CTM HellermannTyton

Die Wanddübel der LOK-Serie wurden unter anderem für die RPE-, PE-Serie (siehe Kapitel 1.1) entwickelt

Beschreibung

Befestigungselemente mit Schweißbolzenaufnahme SBH, SBF, CTM

Hauptmerkmale
Die Halter SBH und SBF werden zur Befestigung auf einen Schweißbolzen geschlagen („Hard-Push“-Montage), die Halter CTM per Hand aufgedrückt („Soft-Push“-Montage). Der SBH2 unterscheidet sich von den anderen Haltern durch die um 90° versetzte Kabelbinderaufnahme. Während die SBH-Halter einen Kabelbinder zur Kabel- und Leitungsbündelbefestigung benötigen, wird beim SBF2-Halter das Kabelbündel in die dafür vorgesehene Aufnahme gebracht.

Anwendungen
Einsatz finden diese Befestigungselemente im Fahrzeugbau und Maschinenbau, aber auch in anderen Einsatzgebieten, bei denen auf eine zusätzliche Lochbohrung verzichtet werden soll und der Schweißbolzen eine kostengünstige oder konstruktive Alternative ist.

 

  

Art.-Nr.

Typ

(L)

(L2)

(W)

(H)

(H2) 

Bolzen
Ø

 

Bündel
Ø max.

Binder-breite
max. (G)

Material

Farbe

151-26150

SBH1

26,8

9,0

12,5

13,9

15,9

5,0

8,5

PA66

Schwarz(BK)

151-26250

SBH2

26,8

9,0

12,5

14,0

12,5

5,0

8,5

PA66

Schwarz(BK)

150-18900

SBH3

26,8

9,0

12,5

18,0

15,9

5,0

8,5

PA66

Schwarz(BK)

150-47700

SBF2

47,7

10,0

18,2

13,5

5,0

13,5

PA66

Schwarz(BK)

151-03301

CTMS5

19,0

10,0

14,5

5,3

5,0

5,0

PA66

Schwarz(BK)

» Datenblatt
» Datenblatt

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Nach oben