Befestigungselemente mit Spezialkleber – SolidTack®-Serie HellermannTyton

Befestigungselemente mit Spezialkleber – SolidTack®-Serie HellermannTyton

Die Befestigungselemente mit Spezialkleber sind insbesondere für problematische Oberflächen entwickelt worden. Das bei diesen Elementen verwendete Klebeband besteht komplett aus Acrylat mit einer sehr guten Anfangshaftung.

Beschreibung

Befestigungselemente mit Spezialkleber
– SolidTack®-Serie

Hauptmerkmale
Die Befestigungselemente mit Spezialkleber sind insbesondere für problematische Oberflächen entwickelt worden. Das bei diesen Elementen verwendete Klebeband besteht komplett aus Acrylat mit einer sehr guten Anfangshaftung. Dadurch können die Sockel auf niederenergetische Kunststoffe wie z. B. PP und PE, aber auch auf lackierte Oberflächen geklebt werden. Für die Anwendung mit Kabelbindern stehen die Sockel MB3, MB4 und MB5 zur Verfügung. Für die direkte Führung und Befestigung von Flach- und Rundkabeln können die Kabelhalter FKH50 und FKH80 verwendet werden.

Anwendungen
Diese Produkte kommen bei pulverlackbeschichteten oder lackierten Oberflächen, wie sie z. B. im Schaltschrank-, Schienenfahrzeug-, Flugzeug- oder Fahrzeugbau zu finden sind, zum Einsatz. Daneben können sie auf Kunststoffverkleidungen, -schutzabdeckungen und -bauteile geklebt werden, welche in vielen anderen Industriezweigen verwendet werden.


Art.-Nr.

Typ

(L)

 

(W)

 

Höhe(H)

Ø Befestigung-loch
(FH) 

Binder-breite max.
(G)

Material

Farbe

MB-Serie

151-00432

MB3APT

19,0

19,0

3,8

3,1

4,1

PA66

Schwarz(BK)

151-00433

MB4APT

28,0

28,0

4,7

4,0

5,4

PA66

Schwarz(BK)

151-00434

MB5APT

38,0

38,0

6,4

4,7

10,0

PA66

Schwarz(BK)

FKH-Serie

Für Kabelbreite max.

 

151-00312

FKH50AVHB

56,5

25,0

3,1

50,0

PA66HIR

Schwarz(BK)

151-00313

FKH80AVHB

86,0

25,0

3,1

80,0

PA66HIR

Schwarz(BK)

» Datenblatt
» Datenblatt

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Nach oben