Befestigungselemente TapeClip, TC- und CH-Serie HellermannTyton

Befestigungselemente TapeClip, TC- und CH-Serie HellermannTyton

Die unterschiedlichen TapeClip-Elemente wurden speziell zum Anwickeln von Kabeln und Kabelsträngen entwickelt.

Beschreibung

Befestigungselemente TapeClip, TC- und CH-Serie

Hauptmerkmale
Die unterschiedlichen TapeClip-Elemente wurden speziell zum Anwickeln von Kabeln und Kabelsträngen entwickelt. Die  Kabelstränge werden mittels Bindegarn, Klebeband oder Kabelbinder (manuell oder automatisiert mit dem Autotool 2000 oder ATS3080) auf dem Anwickelbalken fixiert. Zur Befestigung werden Lamellenfüße verwendet, welche einen breiten Anwendungsbereich ermöglichen. Bei diesen TapeClips sind der Anwickelbalken und das Befestigungselement durch einen Steg voneinander getrennt. Dies ermöglicht ein Führen von Kabelbäumen in einem definierten Abstand zur Lochbohrung.

Anwendungen
Die TapeClips kommen hauptsächlich in der Automobilindustrie, Kabelkonfektion und in der industriellen Serienfertigung zum Einsatz.


Art.-Nr.

Typ

(L)

 

(W)

 

(H)

(H2)

Ø Be-festigungs-loch
 
(FH)

Blech-stärke
min.

Blech-stärke
max.

Material

Farbe

150-08110

CHA1

54,0

6,0

7,7

8,2

6,3-7,0

0,5

1,2

PA66HS

Schwarz(BK)

151-02901

CHA2

54,0

6,0

7,7

8,0

6,5-7,0

0,8

2,0

PA66

Schwarz(BK)

155-30802

TC2FT6LG

55,0

9,0

12,5

11,0

6,3-7,0

0,6

5,1

PA66HIRHS

Schwarz(BK)

150-95500

TC5FT6S

37,0

8,0

8,2

5,0

6,5-7,0

0,75

1,5

PA66HIRHS

Schwarz(BK)

150-07010

CHDP66

40,0

10,0

8,5

9,7

6,6

0,8

4,5

PA66

Schwarz(BK)

 

 

» Datenblatt
» Datenblatt

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Nach oben