Beschreibung

Crimpvollautomat Contact ST5 mit einen Höchstmass an Flexibilität und Bedienkomfort

Durch bis zu 5 Arbeitsstationen bietet die Contact ST5, je nach Ausstattung,  Möglichkeiten wie beidseitiges Anschlagen von
Crimpkontakten, Doppelcrimp-Verbindungen mit drei verschiedenen Kontakten, beiseitiges Tüllenbestücken, Verdrillen- und Verzinnen oder Ink-jet-Bedruckung. Zusätzlich stellt die Integration von Prozessüberwachungen das perfekte Ablängen und Abisolieren sowie eine optimale Qualitätskontrolle sicher.

Relevante Daten wie Leitungsdurchmesser, Schneide- und Abisolierlänge sowie die Leitungspositionierung vor der Station können Artikel bezogen in der WINDOWS-basierten Bedienoberfläche Supervision programmiert und jederzeit abgerufen werden. Das Setup der Kabelquerschnitte erfolgt hierbei automatisch.

Der Führungsrohrwechsel ist dank dem Schnellverschluss-System ohne Werkzeuge möglich. Die im unteren Bereich der Maschine angeordneten Kontaktrollen und die nach oben pneumatisch verfahrbare Schutzabdeckung ermöglichen eine optimale Zugänglichkeit zu den Verarbeitungsstationen und Werkzeugen.

Standard Ausführung:

  • Maschinenbasis Stahlrahmen

  • Kabeleinlauf mit Richtapparat, depressiv mit 4 + 5 Rollen und Schnellverschluss

  • hochdynamische Vorschubeinheit mit Rollenantrieb und Messsystem mit automatischer Schlupfüberwachung und Kabeleinzug (Servomotor)

  • (optional Bandantrieb)

  • Abisoliereinheiten mit Schrittmotoren für programmierbare Abisolierlänge, Kabelüberhang und Positionierung des Kabels zur Bearbeitungsstation

  • Motorische Schwenkeinheiten von 0 – 120 Grad Seite A + B

  • komplette Vollschutzhaube verfahrbar

  • Mikrocontroller Steuerung mit automatischer Nachproduktion

  • VGA Bildschirm für die Maschinenprogrammierung und Speicherung von Maschinen und Einrichterdaten

  • Standard-Zubehör inkl. Schnellwechselführungsteilen 2 – 5 mm Durchmesser

  • Messerhalter 15/15 komplett bestückt

  • Kabelablage mit Lossortierung 1,5 m

  • Abschneidevorrichtung für Schlechtteile

  • 2x Crimpmaschinen für Automatikbetrieb bis 6 mm² (40 mm Hub) mit Rollenhalter für Längs- und Quertransport

  • Drehstrommotor mit vollelektronischer Steuerung (Splitcycle)

  • inkl. Schnellspannsystem für Crimpwerkzeuge

  • Presse höhenverstellbar

  • inkl. Crimpkraftkontrolle
 


Technische Daten

Stromversorgung 3×400 VAC 50/60 Hz – 3×240 VAC 50/60 Hz
Leistung: max. 6 KW
Druckluft 5,5 – 7 bar
Abmessung 3050 x 1550 x 1700 mm
Gewicht 1000 kg
Geräuschpegel 70 db (Mit Crimpmaschinen)
Querschnittsbereich

0,14 bis 6,0 mm²

Kabeleinzug max.   8 m/s mit Bandantrieb
max. 12 m/s mit Rollenantrieb
Kabellänge 60 mm bis 99 m
 
Schematische Darstellung

Bearbeitungsmöglichkeiten
Bearbeitungsgeschwindigkeit