ESU 6 Elektrolyt-Beizeinheit

ESU 6 Elektrolyt-Beizeinheit

Die ElectrolyteStaining Unit 6  verwendet eine Reinigungslösung mit einem PH-Wert 7, der vergleichbar mit Wasser ist. Deshalb ist der Prozess einfach und schnell, sowie schonender als bei konventionellen Systemen, die ätzende Lösungen zur Bearbeitung der Muster verwenden.

Beschreibung

Elektrolyt-Beizeinheit 6

Reinigung der Muster für die Schliffbildanalyse

 

Übersicht

Die ElectrolyteStaining Unit 6 ist eine Komponente des MicroGraph Systems zur Erstellung qualitativ hochwertiger Schliffbilder von Crimpverbindungen und anderen Anwendungen.

Die ElectrolyteStaining Unit 6  verwendet eine Reinigungslösung mit einem PH-Wert 7, der vergleichbar mit Wasser ist. Deshalb ist der Prozess einfach und schnell, sowie schonender als bei konventionellen Systemen, die ätzende Lösungen zur Bearbeitung der Muster verwenden.

Die ElectrolyteStaining Unit 6 kann als Komponente des Komplettsystems oder als Einzelgerät erworben werden.

  • Sichere und einfache Handhabung
  • Effiziente und schnelle Reinigung
  • Keine gesonderten Anschaffungen aufgrund gefährlicher Chemikalien notwendig
  • Keine besondere Sicherheitsausrüstung für gefährliche Chemikalien erforderlich
  • Umweltfreundlich

Verarbeitungsmöglichkeiten

  • Standard Crimp (Axial & Longitudinal)
  • Machined Contact (Indent Crimp)
  • Welded connections

Anwendungsbereich

Die ElectrolyteStaining Unit 6 ermöglicht dem Anwender, schnell und sicher ein bereits geschnittenes Schliffbildmuster für die weitere Analyse zu reinigen.

Das Muster wird durch einen innovativen elektrolytischen Reinigungsprozess gesäubert, unter Verwendung einer Lösung, die denselben PH-Wert hat wie Wasser. Deshalb sind keine besonderen Schutzmaßnahmen oder eine Schulung für die Arbeit mit Säuren erforderlich. Eine im Gerät eingebaute LED  leuchtet auf, wenn der Reinigungsprozess in Funktion ist. Wenn sie nicht aufleuchtet, fehlt beispielsweise Elektrolytflüssigkeit am Reinigungsstift. Damit hat der Anwender  ein ständiges und sofortiges Feedback über die Wirksamkeit des Prozesses. Zwei Stiftgrössen sind erhältlich, abhängig von der Mustergrösse.

Die ElectrolyteStaining Unit 6 kann für ein breites Spektrum von Anwendungen, von Crimpschliffbildern bis zu geschweissten Mustern verwendet werden.


Technische Daten

Reinigungsverfahren Elektrolyt-Beizverfahren
(elektrochemischer Prozess)
Trägermaterial für Lösung Filz
Schutzart IP20
Abmessungen
(L x B x H)
150 x 150 x 90 mm
Gewicht 1.7 kg
CE-Konformität Die ElectrolyteStaining Unit 6 entspricht vollumfänglich den CE und EMV-Maschinenrichtlinien (mechanische und elektrische Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit).

 

Nach oben