HG 2120 E Steinel

HG 2120 E Steinel

Das kraftvolle Allroundgerät HG 2120 E erledigt die meisten Heißluftarbeitenin der Werkstatt und auf der Baustelle ganz problemlos.

Beschreibung

HG 2120 E

Einstieg in die Profi-Klasse. Elektronisch geregeltes Heißluftgebläse HG 2120 E. 2200 W, Temperatur stufenlos von
80 – 630 °C einstellbar, Luftmengeneinstellung 150 – 500 l/min über 3 Stufen.

Über HG 2120 E

Der Einstieg in die Profi-Klasse.

Für intensives Arbeiten ohne Ermüdung. Das kraftvolle Allroundgerät HG 2120 E erledigt die meisten Heißluftarbeitenin der Werkstatt und auf der Baustelle ganz problemlos. Dafür sorgt nicht nur der leistungsstarke Motor, sondern auch die optimierte Ergonomie und die praktische Ein-Hand-Bedienung. Das ermöglicht viele Stunden ermüdungsfreies Schrumpfen, Verformen, Schweißen oder Lösen – je nachdem welche Düse gerade aufgesteckt ist. Die Temperatur lässt sich dabei manuell in 9 Stufen von 80 bis 630 °C regeln – und die Luftmenge kann in 3 Stufen von
150 bis 500 l/min variiert werden. Das alles macht das HG 2120 E zum idealen Einstiegsgerät für echte Profis.

 

Anwendung
Unterbodenschutz entfernen Farbe entfernen
   
Leder glätten Leder glätten
Sichtschutzfolie aufbringen

 

Technische Daten
European Article Number (EAN)
4007841351403
Leistung
2200
Temperatur
80 – 630°C
Luftmenge
150-500 l/min
Temperaturanzeige
über Drehrad, stufenlos (Anzeige Drehrad in 9 Stufen)
Temperatureinstellung
Manuell stufenlos regelbare Temperatur
Heizung
Keramikheizung

 

Thermosicherung Ja
Schutzklasse (ohne Schutzleiteranschluss) II
Abmessung (L x B x H)
253 x 86,5 x 200 mm
Netzanschluss 220 – 230 V, 50/60 Hz
Gewicht
0,670 kg (ohne Netzkabel) g
Modell
Faltschachtel

 

 

Optimierter Geräteschwerpunkt 3-Stufen- Gebläse Temperatur-einstellung stufenlos

 

Aufhängemöglichkeit HL Scan optional Rutschfeste Standfläche

 

Produktvideo

Bedienungsanleitung

Zum AAC OnlineShop

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Nach oben