Hotmelt Spritzgussplattform TM 6800

Hotmelt Spritzgussplattform TM 6800

Die Spritzgussmaschine TM6800 ist speziell für die Umspritzung von Einlegeteilen in der Großserie konzipiert

Artikelnummer: 15865 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Hotmelt Spritzgussplattform TM 6800

Hotmelt-Moulding für höchste Ansprüche und Performance

Produktbeschreibung TM 6800

Die Spritzgussmaschine TM6800 ist speziell für die Umspritzung von Einlegeteilen in der Großserie konzipiert. Der ergonomische Aufbau und die flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten ermöglichen eine produktive Fertigung von unterschiedlichsten Umspritzungen an Einlegeteilen z.B. aus dem Bereich der Sensortechnik, Kabelkonfektion oder Elektronikbaugruppen.

Die TM6800 ist für die Verarbeitung von thermoplastischen Werkstoffen ausgelegt, welche sich im Temperaturbereich bis 250° mit max. 200 bar verarbeiten lassen. Die Maschine ist durch eine maximal mögliche Flexibilität in der Werkzeugaufnahme gekennzeichnet. Sowohl horizontaler Schiebetisch der Unterformen oder Schubladenversion mit zum Bediener oder einem bestückenden Roboter fahrender Unterform ist möglich. Die möglichen Werkzeugabmessungen bieten Platz selbst für relativ große Kavitäten oder Effizienzsteigerung durch Mehrfachkavitäten je nach Spritzkörpergröße. Der Anguss erfolgt mit ein oder mehreren Einspritzventilen horizontal von hinten in der Werkzeugtrennebene oder angusslos vertikal in die Oberform.

Der Spritgussvorgang läuft abgeschirmt vom Bediener hinter einem Plexiglasschutz, die Werkzeugschließung erfolgt hydraulisch und bietet maximale Arbeitssicherheit durch die komfortable Zweihandbedienung bis zu einer Schließkraft von 6000 kg. Durch ihre einzigartige Vielseitigkeit bildet die SpritzgussmaschineTM6800 die ideale Lösung für die Verarbeitung unterschiedlichster Thermoplaste vom Polyamid-Hotmelt bis zum Standard-TPU.

Produktinformation_TM_6800

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung