Koaxialkabel Abisoliermaschine ST730T

Koaxialkabel Abisoliermaschine ST730T

Die in­tui­tiv pro­gram­mier­ba­re Ko­a­xial­ka­bel Ab­i­so­lier­ma­schi­ne ST730T genügt höchs­ten Ansprüchen
wel­che an ei­ne Pro­duk­ti­ons­ma­schi­ne bei der Ka­bel­ver­ar­bei­tung ge­s­tellt wer­den.

Beschreibung

Abisoliermaschine ST730T
für Koaxialkabel

Die in­tui­tiv pro­gram­mier­ba­re Ko­a­xial­ka­bel Ab­i­so­lier­ma­schi­ne ST730T genügt höchs­ten Ansprüchen
wel­che an ei­ne Pro­duk­ti­ons­ma­schi­ne bei der Ka­bel­ver­ar­bei­tung ge­s­tellt wer­den. Das gra­fi­sche Dis­play
mit Touch Sc­re­en un­terstützt den An­wen­der bei der Pro­gram­mie­rung. Das Ka­bel wird gemäss den
ein­ge­s­tell­ten Pa­ra­me­tern gra­fisch dar­ge­s­tellt, die Ein­rich­tungs­zeit auf ein Mi­ni­mum re­du­ziert.

Neu mit Ka­bel­in­for­ma­tio­nen und Ka­bel­spe­zi­fi­schem Zähler!

Er­wei­tern Sie Ih­re Ab­i­so­lier­pa­ra­me­ter mit Kun­den­na­me, Ar­ti­kel­num­mer, Typ oder sons­ti­gen Be­mer­kun­gen.
Ei­ne ein­fa­che Such­mas­ke er­leich­tert das Wie­der­fin­den Ih­rer pro­gram­mier­ten Ka­bel.
Zusätz­lich wur­de für je­des Ka­bel ein Zähler in­te­griert!

 

Mi­cro­Co­ax Mo­dus

Die hoch­auflösen­de Elek­tro­nik und die hoch präzi­se Kon­struk­ti­on ga­ran­tie­ren ei­ne un­er­reich­te Präzi­si­on und
ermögli­chen die Ab­i­so­lie­rung von klei­nen Ko­a­xial­ka­beln bis zu ei­nem Lei­ter­durch­mes­ser von ca. 0.1mm
(AWG 38) ! Die Auflösung der ST730T wird im Mi­cro­Co­ax Mo­dus auf 1/1000mm erhöht, die Schließung der
Spannz­an­ge sanf­ter.

Die ST730T ist die ers­te und ein­zi­ge Ko­a­xial­ka­bel Ab­i­so­lier­ma­schi­ne auf dem Markt wel­che ei­nen so großen
Durch­mes­ser­be­reich präzi­se be­ar­bei­ten kann!

Selbst­verständ­lich können auch Mehr­fach- oder Ein­zel­lei­ter­ka­bel be­ar­bei­tet wer­den, auch wenn die­se
an­spruchs­vol­le Iso­la­tio­nen wie Kap­ton oder Te­f­lon auf­wei­sen.

Der Ab­i­so­lier­zy­k­lus wird nach dem Einführen des Ka­bels mit­tels ei­nes Sen­sors ge­star­tet. Der Man­tel, die
Ab­schir­mung so­wie das Die­lek­tri­kum wer­den voll­au­to­ma­tisch in­nert Se­kun­den präzi­se ab­i­so­liert.

Es ent­ste­hen kei­ne Umrüst­zei­ten; durch Aus­wahl ei­nes an­de­ren Ka­bel­pro­gramms, ist die Ma­schi­ne in­nert
kürzes­ter Zeit auf das nächs­te Ka­bel um­ge­s­tellt. Die Möglich­keit ver­schie­de­ne Ka­bel­se­qu­en­zen ab­zu­ar­bei­ten
und der ein­ge­bau­te Zähler, er­leich­tern die Pro­duk­ti­ons­ar­beit zusätz­lich. Trotz di­ver­sen Ein­s­tellmöglich­kei­ten,
resp. An­pas­sun­gen an das je­wei­li­ge Ka­bel, ist die ST730T ein­fach und in­tui­tiv zu be­die­nen. Ein­ge­s­tell­te
Ab­i­so­lier­wer­te können vom Fach­per­so­nal, mit­tels ei­nes Pass­worts, geschützt wer­den. Die ST730T ga­ran­tiert
höchs­te Fle­xi­bi­lität bei gleich­zei­tig höchs­ter Pro­duk­ti­vität!

Last but not least, be­sticht die ST730T durch ih­re hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung, höchs­te Präzi­si­on und lan­ge Le­bens­dau­er.

 

Produktvideo
Nach oben