Kompaktieren/Verdichten

///Kompaktieren/Verdichten

Kompaktieren/Verdichten

Das Verdichten von Kabelenden auf höchst-genaue Endmaße findet im Bereich der AUTOMOTIVE – Applikationen und Elektrik- Anwendungen sein Einsatzgebiet.

Beschreibung

 Das Verdichten von Kabelenden auf höchst-genaue Endmaße findet im Bereich der AUTOMOTIVE – Applikationen und Elektrik- Anwendungen sein Einsatzgebiet.

Die Firma STRUNK-WELDING-SYSTEMS ist in der Lage höchst-engen und -genauen Toleranzbereichen reproduzierbar zu operieren. Besonderes Augenmerk wird hier auf die spezielle Werkzeugtechnik gelegt, d.h. der Anforderung, dass keine Litzen aus dem Paket ragen, wird unbedingt Rechnung getragen. 

Die Anwendungen erstrecken sich über die Gebiete des AUTOMOTIVE SENSORING bis zu Verdichtungen im Bereich von 120 mm2 für Leitungen zur Übertragung hoher Ströme.

Wir bieten auch hier ein breites Spektrum an Maschinenvarianten, die als Handarbeitsplätze, Semi- oder Vollautomaten betrieben werden können. In abgeänderter Form kommen auch hier die KNP-, TKN-, und WWS 2 – Serien zum Einsatz. 

Zusätzlich sind kleine Schweißmodule zur Integration in Automaten (KMI, etc) erhältlich (KPW 4). Neben Einzeladern können auch Twisted Pair oder Mantelleitungen prozesssicher verdichtet werden. Das hierzu notwendige Equipment wird oftmals als kundespezifische Lösung bereitgestellt. 

Die Maschinenbaureihen sind mit allen erhältlichen Steuerungssystemen betreibbar.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung