MK 6 110-06000 HellermannTyton

///MK 6 110-06000 HellermannTyton

MK 6 110-06000 HellermannTyton

Eine optimale Lösung zur schnellen und sicheren Verarbeitung von Kabelbindern bis zu einer Breite von 9,0 mm.

Beschreibung

Manuelles Verarbeitungswerkzeug Metallgehäuse MK6
MK6 bis Binderbreite 9 mm,
Artikelnummer: 110-06000

Eigenschaften

  • Robustes Metallwerkzeug
  • Für Kabelbinder bis 9 mm Breite
  • Prozesssicheres Spannen und automatisches bündiges Abschneiden
  • Stufenlose Zugkraftverstellung
  • Zuverlässig und wartungsarm

Zulassungen und Normen

AnwendungDas MK6 Verarbeitungswerkzeug wird in der Fertigung von LKW und Bussen sowie im Schienenfahrzeug- und Schiffbau für die Verarbeitung von großen Kunststoff-Kabelbindern eingesetzt.

MK6 bis Binderbreite 9 mm ist für folgende Industrie-Branchen geeignet:

  • Windkraftanlagen Windkraftanlagen
  • Schienenfahrzeugbau Schienenfahrzeugbau
  • Automobilindustrie Automobilindustrie
  • Elektroindustrie Elektroindustrie
  • Luft- und Raumfahrt Luft- und Raumfahrt
  • Schiffbau Schiffbau
  • Verteidigungsindustrie Verteidigungsindustrie

Basisdaten

Bedienung Manuell
Bezeichnung MK6
Binderstärke max. 2.0
Eigenschaft manuelles Abschneiden
Einstellung Anzugsspannung einstellbar
Farbe Metall (ML)
für Kabelbinder Kunststoff
Globaler Produktbezeichner MK6-MET-ML
Hersteller Typenkurzbezeichnung MK6
Inhalt 1Stk.
Kurzbeschreibung (BMEcat) Verarbeitungswerkzeug bis Kabelbinderbreite 9 mm
Lokaler Typ MK6
Menge per ST
Produktfamilie MK6 bis Binderbreite 9 mm
Produktgruppe Manuelles Verarbeitungswerkzeug Metallgehäuse


Technische Daten

Binderbreite max. 9.0mm


Material, Zulassungen, Spezifikationen

ELV konform Ja
Gefahrgut (Ja/Nein) Nein
Material Metall (MET)
Zulassungen/Normen
 

Zubehör

Zubehör für MK6; 110-06026 Replacement Blade

 

Katalogseite

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung