Selbsteinstellende Abisolierzangen

Selbsteinstellende Abisolierzangen

passt sich selbsttätig den verschiedenen Leiterquerschnitten an: dadurch keine Beschädigung der Leiter; Schneidtiefe nachstellbar bei unterschiedlichen Isolations-Materialien

 

Beschreibung

Selbsteinstellende Abisolierzangen

für ein-, mehr- und feindrähtige Leiter mit Kunststoff- oder Gummiisolation

  • passt sich selbsttätig den verschiedenen Leiterquerschnitten an: dadurch keine Beschädigung der Leiter
  • Schneidtiefe nachstellbar bei unterschiedlichen Isolations-Materialien
  • mit Drahtschneider für Cu- und Al-Leiter mehrdrähtig bis 10 mm² und eindrähtig bis 6 mm²
  • leichtgängige Mechanik
  • Messer und Kunststoff-Klemmbacken leicht auswechselbar
  • geringes Gewicht
  • Gehäuse: Kunststoff, glasfaserverstärkt
  • Messer: Spezial-Werkzeugstahl, ölgehärtet

Modell 12 40 200 :

  • für dünne Flachbandleiter bis 10 mm Breite in einem Arbeitsgang

 

12 40 200

KNPK0121_Feder_s.gif (online-thumb)

 

12 50 200

KNPK0121_Feder_s.gif (online-thumb)

 

Artikel-Nr. EAN
4003773-
Abisolierwerte

mm²

AWG
Längenanschlag

mm

Länge

mm

Gewicht netto

g

12 40 200 026662 0,03 – 10,0 32 – 7 3,0 – 18,0 200 202
12 50 200 034407 2,5 – 16,0 13 – 5   200 200

 

Technische Attribute
  No. 12 40 200
  EAN 4003773026662
  Abisolierwerte 0,03 – 10,0 mm²
  Längenanschlag 3,0 – 18,0 mm
  AWG 32 – 7
Länge Länge 200 mm
Gewicht netto Gewicht netto 202 g

 

  No. 12 50 200
  EAN 4003773034407
  Abisolierwerte 2,5 – 16,0 mm²
  AWG 13 – 5
Länge Länge 200 mm
Gewicht netto Gewicht netto 200 g

 

Arbeitsprinzip gerader Messer
Nur der rote Bereich wird eingeschnitten.Nicht geeignet für hochflexible und armierte Isolationsmaterialien sowie für mehrlagige Isolationen.Gerade_Messer.jpg

 

Anwendung
 
12 40 200: Einstellbarer Längenanschlag Drahtschneider bis 10 mm² mehrdrähtig 12 40 200: Präzises Abisolieren ohne Beschädigung des Leiters

 

PDF-Datenblatt

 

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung