SP 09 Splicemaschine

SP 09 Splicemaschine

In einem Arbeitsgang werden die Bauteile bzw. Litzen in hoher Qualität und Perfektion mit dem Spliceverbinder vercrimpt.

Beschreibung

SP 09 Splicemaschine für kostengünstige lötfreie Crimpverbindungen

Kostengünstige Verbindungen herstellen!
 
Die flexible Splice-Maschine SP-09 ermöglicht die Herstellung von perfekten und rationellen Verbindungen:
In einem Arbeitsgang werden die zu verbindenden Komponenten mithilfe von Endlosbändern, erhältlich
in verschiedenen Stärken, Breiten und Legierungen, ohne Abfall miteinander verpresst. Mit einer Vielzahl von  Anwendungsmöglichkeiten bietet die SP-09 die Qualität und Flexibilität, die heute z.B. in der Automobilindustrie,
Hausgeräteherstellung, Sensorverarbeitung, etc. verlangt wird.
Durch die Splicetechnik eröffnen sich neue Konzepte für Komponenten, welcheursprünglich für Printbestückung oder mit Kabelanschlüssen ausgelegt wurden. Ein gerader bzw. gebogener Stift als Komponentenanschluss ist vollkommen
ausreichend.
Ein Splicekontakt ist in der Verarbeitung sehr schnell und daher ein wirtschaftliches Verbindungselement. Mit dem identischen Splicebandlassen sich, mit einem passenden Werkzeug, verschiedenste Verbindungen her
stellen. Dadurch werden die Lagerkosten für Verbrauchsmaterialien spürbar gesenkt.
Im Vergleich zu anderen Verbindungstechnologien hebt sich das Splicen durch seine einfache Handhabung ab. Gerade auch im Hinblick auf die fortschreitende Miniaturisierung (Heiz-/Thermo-Elemente, Sensorik, Anzeigen usw.) ermöglicht ein Splice eine platzsparende Verbindung.
Betrachtet man Lötverbindungen und Spliceverbindungen direkt zueinander, liegen die Vorteile bei der Splicetechnik. Das Löten bzw. Schweißen, gleichgültig ob elektrisch oder mittels Ultraschall, führt zum Versteifen der Litze. Zudem kann die Hitzeeinwirkung die Bauteile beschädigen und beeinflusst zusätzlich die Leiterstruktur.
All dies führt zu einer höheren Bruchanfälligkeit von Lötverbindungen im Gegensatz zu Splice-Verbindungen. Eine Crimpverbindung, welcher auch ein Splice zuzuordnen ist, ist resistenter gegen Vibrationen und Biegungen.
  • Glimmlampen
  • LED´s
  • Widerstände
  • Temeratursicherungen
  • Thermofühler (z.B. PT 100)
  • Lahnlitzen (nicht lötbar)
  • Abschirmungen bündeln
  • Zugentlastungen
  • Gewendelte Heizleitungen

Technische Daten

  • Werkzeuggrößen von 0,05 – 6 mm²
  • AWG 30 – AWG 10
  • Option: Crimpkraftüberwachung zur Qualitätskontrolle
  • Stromversorgung: 230V 50Hz
  • Motorleistung: 055 KW
  • Taktzeit: 400ms
  • Abmessungen (HxBxT): 450 x 400 x 450 mm
  • Gewicht: 51 kg

Besondere Produktvorteile
 

1. Programmauswahl für verschiedene
Werkzeuggrößen
2. Bandvorschub wird über Schrittmotor gesteuert
3. Regulierbare Geschwindigkeit des Crimpzyklus

 

DICHTUNG MIT SIGNALGEBER  LÄNGSVERBINDER ZUGENTLASTUNG
 SPULE MIT LITZE Varistor DIODE MIT LITZE
 LED MIT LITZE  WIDERSTAND – LED THERMOELEMENT PT-100
 THERMOELEMENT Y-LEITUNG  HEIZDRAHT MIT LITZE

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung