Beschreibung

SSC 6000 Abläng- und Abisoliermaschine

Die SSC6000 ist eine automatische, elektronische Schneide- und Abisoliermaschine, die in der Lage ist,
ein- und mehradrige Kabel von 5 mm bis 35 mm Außendurchmesser zu bearbeiten.

Alle Bewegungen der Baugruppen wie Vorschubeinheit und Schneideeinheit werden durch leistungsfähige
Brushless Motoren gesteuert, die immer einen perfekten und konstanten Zyklus gewährleisten – auch dann,
wenn Kabel mit einem beträchtlichen Außendurchmesser bzw. schwierigen Isolierungen bearbeitet werden muss.

Die Kabelbewegung erfolgt über Bandantrieb. Ohne Anschluss eines Ringwicklers erfolgt die Längenmessung über ein internes Messsystem/Brushlessmotor.

Beim Anschluss eines Ringwicklers wird ein zusätzlicher Encoder benötigt. Alle notwenigen Parameter,
wie z. B. Abisolierlänge, Kabellänge, Kabelquerschnitt, usw. werden über einen Touchscreen Bedienfeld eingegeben.

Maschinenparameter

› Progr. Gesamtlänge 120 mm – 99 m
› Toleranz 0,2 %
› Abmantellänge Seite 2 Ausgangsseite, max. 300 mm
› Abmantellänge Seite 1 Eingangsseite, frei programmierbar in Multi-Step Funktion (Länge ist kabelabhängig)
› Vollabzug Ausgangsseite möglich
Eingangsseite nicht möglich
› Programmspeicher auf PC unbegrenzt (abhängig vom PC-Speicher)
› Kabelvorschubgeschwindigkeit bis max. 3.000 mm/s (abhängig von Kabel & Verarbeitung)

 

Verarbeitungsparameter

Litze, mehradriges Kabel
4,0 – 240 mm²
min. 5 – max. 35 mm
PVC, Teflon, Silikon, usw.

 

Technische Maschinendaten

380 V 3 Phasig ± 5 % – 50/60 Hz
5 – 8 bar (51 – 116 PSI)
1,5 NI/Zyklus – 6 bar
L:1.400 B:1.100 H:1.550