Terminalverbindungen

Terminalverbindungen

Beim Verschweissen von Litzen zu Endverbindern ist die genaue und reproduzierbare Zuführung und Fixierung der Bauteile zueinander ausschlaggebend für eine qualitativ hochwertige Verbindung.

Beschreibung

 

Beim Verschweissen von Litzen zu Endverbindern ist die genaue und reproduzierbare Zuführung und Fixierung der Bauteile zueinander ausschlaggebend für eine qualitativ hochwertige Verbindung.

Aus diesem Grund werden in unserem Hause die Schweißanlagen der Applikation des Kunden angepasst. Die Standart Systeme sind modular aufgebaut und können je nach Applikation kundenspezifisch vom Werkzeugbereich bis zur vollständigen Sonderanlage ausgeprägt werden.

Unser Haus blickt auf langjährige Erfahrung beim Schweissen von Leitungen auf Kontakte und Terminals zurück.

Wir schweißen Kupfer oder verzinnte Litzen, geflochtene Leiter oder Einzeladern in allen Variationen auf:

  • Messing Terminals
  • Stahl Terminals
  • Cu und Cu – verzinnte Terminals
  • etc.

Je nach Maschinentyp können Leitungen von 0.35 mm2 bis 120 mm2 auf Terminals verschweißt werden. Werden Querschnitte unterhalb der 0.35 mm2 angestrebt, stößt man in den Bereich der Mikroschweißtechnik vor. Bitte informieren Sie sich hierzu unter dem Punkt Mikroschweißverbindungen.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung