WPC – die modulare Lösung zur Kabelkonfektionierung

WPC – die modulare Lösung zur Kabelkonfektionierung

Das modulare Konfektionierungssystem WPC verarbeitet schrittweise verschiedenste
Konfektionierungsaufgaben und bietet dabei eine bestmögliche Einbindung in Ihre
Fertigungsprozesse. Es schließt Fehlerquellen aus und minimiert den Arbeitsaufwand,
während die Softwaresteuerung höchste Qualität im Verarbeitungsprozess sicherstellt.

Beschreibung

Das WPC – die modulare Lösung zur Kabelkonfektionierung von Z+F

Das modulare Konfektionierungssystem WPC verarbeitet schrittweise verschiedenste
Konfektionierungsaufgaben und bietet dabei eine bestmögliche Einbindung in Ihre
Fertigungsprozesse. Es schließt Fehlerquellen aus und minimiert den Arbeitsaufwand,
während die Softwaresteuerung höchste Qualität im Verarbeitungsprozess sicherstellt.
Das WPC steigert somit effizient Ihre Produktivität, spart Arbeitszeit und ermöglicht
Fachkräften, ihr wertvolles Wissen in anderen Bereichen einzubringen.

Besonderheiten:

– Modulares System aus Maschinen, Druckern und passender Software
– Einfache und schnelle Eingabemöglichkeiten für CAE-Daten
– Optimale Abarbeitung verschiedenster Konfektionierungsaufgaben
– Flexible Nutzungsmöglichkeiten
– Optimale Einbindung in Fertigungsprozesse
– Zuverlässige Nachschubversorgung mit Aderendhülsen und Markierern
– Optimale Prozesssicherheit
– Einfache Bedienung und hohe Prozesssicherheit ermöglichen den Einsatz von fachfremdem Personal
– Zusätzliche Möglichkeit auf einen Einzelbetrieb Betrieb der einzelnen Maschinen zu wechseln
– Niedriges Invest im Vergleich zur Vollautomatisierung, ohne dabei auf Qualitätsansprüche verzichten zu
müssen.

Wire Processing Center (WPC)
bestehend aus:

– 1 x WPC Werkstattwagen
o bestehend aus:
– Werkzeugwagen Oberteil
– inkl. Magnetrückwand
– Schwenkarm und Touch Display mit integrierter Software
– 2 x Druckerauflage für WPC MultiMark Drucker

– Werkzeugwagen Unterteil
– Inkl. vier Rollen mit Feststellbremse
– Fixierbohrung für Leitungen
– Blechkanal für die Ablage der abgelängten Leitungen auf dem Tisch
– Ablageflächen an der Unterseite der Tischplatte mit Regalsystem
– 5 x Kabelhalterung für Kabeltrommeln (optional)
– Schaltschrank
– 1 x Schranktüre inkl. zwei Schließkeilen (ohne Schloss)
– 1 x IPC Steuerung
– 1 x Lüfter mit Temperaturfühler
– Diverse Anschlussmöglichkeiten
– 1 x Druckluftanschluss Eingang
– 2 x Druckluftanschluss Ausgang
– 3 x USB-Port A 3.0
– 5 x USB-Port A 2.0
– 1 x RJ 45
– 1 x USB-Port B
– 1 x HDMI Port
– 7 x Steckdose
– davon eine Orange markiert für optionalen Anschluss einer Leuchte oder ähnlichen
– 1 x Netzanschluss
– Knebelschalter On / Off
– Druckschalter On / Off für Steckdose orange
– 2 x RS232 Schnittstelle für den Anschluss von Z+F UNICUT-8017 und UNIC-GV WPC

1 x Ablängmaschine Z+F UNICUT-8017
– Ausgestattet mit einer RJ 232 Schnittstelle für die Integration im WPC
– Ablängbereich: 0,08 -10 mm² (AWG 28 – 8)

1 x Stripper-Crimper UNIC-GV WPC
– Ausgestattet mit USB- und serieller (RS 232) Schnittstelle

Besonderheiten der Maschine UNIC-GV WPC
– 5 unterschiedliche Querschnitte anwählbar (0,5-2,5 mm² – AWG 20-14)
– Keine Werkzeugwechsel
– Querschnittsanwahl mittels Touch-Display
– Crimplängen 8 oder 10 mm
– Einsetzbar für Standard und Multinorm Z+F Aderendhülsen
– Gerüstet für max. 23.000 Aderendhülsen

Durch die Crimpverbindung von Z+F Aderenendhülsen und Z+F Maschine entsteht eine
Crimpverbindung nach UL 486 F, UL 486 A + B sowie CSA Zertifizierung

1 x WPC MultiMark Drucker
– Thermotransferdrucker (THM-MMP)

Eignen sich für alle Markierer und Etiketten der MultiMark-Familie ebenso wie für Endlosmatierial,
Gewebe- und Polyesteretiketten, Schrumpfschläuche oder SPS Etiketten

Wire Processing Center (WPC)

 

Best.-Nr.: V10WP000002

 

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Nach oben