ZUFÜHRGERÄT FA–100

ZUFÜHRGERÄT FA–100

Das motorische Zuführgerät FA–100 kann in seiner Funktion entweder mit einer Durchhangsteuerung oder einem Kabelspeicher betrieben werden.

Beschreibung

ZUFÜHRGERÄT FA–100

Das motorische Zuführgerät FA–100 kann in seiner Funktion entweder mit einer Durchhangsteuerung oder einem Kabelspeicher betrieben werden. Die Durchhangsteuerung kann in der einfachen Ausführung als reine Start-/Stop-Funktion betrieben werden oder als Start-/Stop-Funktion mit einer Geschwindigkeit bzw. vier Geschwindigkeiten.


TECHNISCHE DATEN

VERARBEITUNGSPARAMETER

› Kabel-Außendurchmesser
› Kabelbreite (Flachbandleitung)
› Geschwindigkeit › Einstellungsmöglichkeiten
max. 35 mm
max. 70 mm
bis ca. 3,5 m/s (bei optimalen
Fertigungsbedingungen)
Geschwindigkeit über Bedientastatur
Rampenparameter über Bedientastatur


TECHNISCHE MASCHINENDATEN

› Betriebsspannung
› Leistung
› Druckluft
› Maschinenabmessung (in mm)
230 V, 50 Hz +/- 5 % einphasig
2 kW
2 – 8 bar
L:1680 B:650 H:1500

 

NOTWENDIGE STEUERUNG IN VERBINDUNG MIT FA–100 ENTWEDER

› Start/Stop eine Geschwindigkeit
› Start/Stop vier Geschwindigkeiten
› FAC–Kabelspeicherarm
› Pendelarm

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung