Verzinnstation VSB 41 für bleifreies Lot

Beschreibung

Die Verzinn-Station VSB-41 ist für manuelles Tauch-Verzinnen an einem Hand-Arbeitsplatz konzipiert. Mit dem Tiegel aus speziellen Stahl und einer entsprechenden Schutzschicht kann bleifreies Zinn verarbeitet werden.
Damit sind Sie für die neuen Gesetze, die ab Juli 2006 zwingend sind, gerüstet.
Der Tauch-Bereich befindet sich in den vorderen 40 mm des Zinnbades. Die Schlacke wird bei Bedarf mit der mitgelieferten Handspachtel in den hinteren Teil geschoben, wo ausreichend Platz dafür vorgesehen ist (70 % des Bades). Für die periodische Zinnbad-Reinigung, die je nach Bedarf durchgeführt wird, ist die ganze innere Wanne sehr gut zugänglich, da die Heizung und der Temperatur- Sensor außerhalb angebracht sind.
Die technische Neuheit
Die Verzinn-Station VSB-41 ist mit einem verstellbaren Boden ausgerüstet, welcher als Anschlag für eine wiederholgenaue Verzinn-Tiefe dient. Dieser Boden kann stufenlos mittels einer Spindel mit Millimeter-Anzeige auf Tiefen von 0 bis 25 mm eingestellt werden – somit kann man ohne jegliches Werkzeug innerhalb von Sekunden auf eine neue Tauch-Tiefe umrüsten.
F a z i t

  • Die wiederholgenaue Verzinn-Tiefe gewährleistet eine wesentlich höhere
    Verzinn-Qualität bei der Hand-Verzinnung
  • über 30 % höhere Produktions-Geschwindigkeit
 
Technische Daten
Lotinhalt: ca. 1,8 kg
Lotbad-Breite: 56 mm
Temperatur: max. 380 °C
Aufheizdauer: ca. 20 min. auf 280 °C
Regelung / Anzeige: PID (vollelektronisch) – Temperatur Soll– u. Ist-Wert, Tauchtiefe
Elektro-Anschluss: 230V / 50/60Hz / 200 bis 360W – abhängig von Temperatur
Abmessungen, LxBxH: 320 x 130 x 170 mm
Artikel – Nr.: 86.02.0000

Noch 1 Gerät zum Sonderpreis verfügbar !!

 

Nach oben