KST-STG200 110-09950 Hellermanntyton

///KST-STG200 110-09950 Hellermanntyton

KST-STG200 110-09950 Hellermanntyton

Das Verarbeitungswerkzeug ist ein manuell zu bedienendes Werkzeug für die Installation von Metallkabelbindern der MBT-Serie

Beschreibung

Manuelles Verarbeitungswerkzeug für Edelstahlbinder der MBT-Serie KST-STG200

KST-STG200 bis 12,3 mm Bandbreite,

Artikelnummer: 110-09950

Eigenschaften

  • Robustes Metallwerkzeug
  • Zugkraft wird vom Ausführenden bestimmt
  • Kabelbinder wird mittels Handhebel am Kopf abgeschnitten

Zulassungen und Normen

Anwendung

Das Verarbeitungswerkzeug ist ein manuell zu bedienendes Werkzeug für die Installation von Metallkabelbindern der MBT-Serie. Die Haupteinsatzgebiete sind Schwerlastanwendungen im Schiffbau, auf Ölplattformen sowie im Bergbau und Schienenverkehr. Die Zugkraft wird durch einfaches Betätigen des Abzugs durch den Anwender definiert.

KST-STG200 bis 12,3 mm Bandbreite ist für folgende Industrie-Branchen geeignet

  • Elektroindustrie Elektroindustrie

 

Basisdaten

Bedienung Manuell
Binderstärke max. 0.3mm
Eigenschaft manuelles Abschneiden
Einstellung Anzugsspannung manuell
Farbe Metall (ML), Schwarz (BK)
für Kabelbinder Edelstahl
Für Kabelbinderbreite 4.5 – 12.3mm
Globaler Produktbezeichner KST-STG200-BK/ML
Hersteller Typenkurzbezeichnung KST-STG200 BK/ML
Inhalt 1Stk.
Kurzbeschreibung (BMEcat) Manuelles Verarbeitungswerkzeug für Edelstahlbinder mit maximaler Breite 12,3 mm
Menge per Box
Produktfamilie KST-STG200 bis 12,3 mm Bandbreite
Produktgruppe Manuelles Verarbeitungswerkzeug für Edelstahlbinder der MBT-Serie

 

Technische Daten

Binderbreite max. 12.3mm

 

Material, Zulassungen und Spezifikationen

ELV konform Ja
Gefahrgut (Ja/Nein) Nein
Zulassungen/Normen

 

Katalogseite

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung