Linearspeicher LSP 5000

Linearspeicher LSP 5000

Zur Geschwindigkeitsregelung von Spulenabrollern der Typenreihe SAR 800, SAR 1000 und SAR 1250 kann der Linearspeicher LSP 5000 eingesetzt werden.

Beschreibung

Linearspeicher LSP 5000

Zur Geschwindigkeitsregelung von Spulenabrollern der Typenreihe SAR 800, SAR 1000 und SAR 1250 kann der Linearspeicher LSP 5000 eingesetzt werden. Der kompakte Aufbau ermöglicht eine platzoptimierte Positionierung zwischen SAR und Verarbeitungsmaschine.

Der Speicher besitzt bei Belegung aller Laufrollen ein Volumen von ca. 5 Meter. Das untere bewegliche Rollenpaket ist pneumatisch unterstützt und kann entweder mittels eines Druckreglers mit Luft beaufschlagt oder entlastet werden. Somit ist die Verarbeitung von dünnen Litzen und auch größeren Querschnitten möglich. Der maximale Durchmesser für die Leitungen beträgt 14 mm. Die Einstellung liegt auf der Außenseite und ist gut zugänglich.

Mittels eines Analogsensors, der vom unteren Rollenpaket bewegt wird, wird je nach Position der Sollwert an den Abroller ausgegeben und der Abwickelprozess gesteuert.

Der elektrische Anschluss erfolgt mittels einer Steckbuchse direkt am Spulenabroller.

Technische Daten 

Länge: 800 mm
Tiefe: 600 mm
Höhe: 2000 mm
Elektroanschluss: über Verbindungskabel zum Spulenabroller
Druckluftanschluss: 6 bar / 87 psi

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung