TM 2200 Hotmelt Vergussplattform

///TM 2200 Hotmelt Vergussplattform

TM 2200 Hotmelt Vergussplattform

Mit der Vergussanlage TM 2200 präsentieren wir den neuen, kostengünstigen Einstieg in die HotMelt Moulding-Verarbeitung.
In der Standardvariante erhalten Sie das modular aufgebaute System mit dem Tankgeräte TM 1004 und dem Spritzkopf TM 1010.

Beschreibung

TM 2200 Hotmelt Vergussplattform

Brandneues Einstiegsmodell in die Hotmelt-Verarbeitung

Produktbeschreibung TM 2200

Mit der Vergussanlage TM 2200 präsentieren wir den neuen, kostengünstigen Einstieg in die HotMelt Moulding-Verarbeitung. In der Standardvariante erhalten Sie das modular aufgebaute System mit dem Tankgeräte TM 1004 und dem Spritzkopf TM 1010.

Die Werkzeugaufnahme bietet ausreichend Platz für gängige Standard-Formgrößen mit Horizontaleinspritzung. Durch ihren vertikal fahrenden Zylinder kann die TM 2200 auf unterschiedlichste Werkzeughöhen eingerichtet werden. Die Standardhöhenverstellung für den Spritzkopf TM1010 ermöglicht die Nutzung verschiedener Trennebenen.

Der manuelle Schiebetisch mit der Werkzeugunterhälfte kommt dem Bediener entgegen. Dies sorgt für ein einfaches und bedienerfreundliches Einlegen der Teile. Nach dem Einfahren der Formunterhälfte ist die Anlage wieder voll gekapselt und bietet so ein hohes Maß an Sicherheit.

Die Anlage ist für die Nutzung durch einen Bediener konzipiert. Mittels der praktischen Einhandbedienung wird der rein pneumatisch gesteuerte Zyklus gestartet. Mit einer Schließkraft von bis zu 700 kg ist die TM 2200 die ideale Lösung für die Verarbeitung von Klein- und Mittelserien.

Durch die einzigartige Vielseitigkeit der WERNER WIRTH Vergussplattformen kann auch die TM 2200 von unterschiedlichen Materialaufbereitungseinheiten – vom Tankgerät bis zum Extruder – versorgt werden.

Produktinformation_TM_2200

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@aac-kabelbearbeitung.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung